Bienenwanderung

In etwa 50 Teilnehmer machten sich bei herrlichem Wanderwetter auf den Weg um die „Superhelden der Natur“, die Bienen, zu erkunden. Beim Bogner z’Seebach starteten wir. Erste Station war die Blumenwiese – unglaublich, welch tolle Wiesenblumen die Kinder entdeckten. Gebhard Kitzmüller hat den Kinder dann viel über die Blumen am Wegesrand erzählt! Weiter ging es durch den Wald in Richtung Achleiten – dort bestimmten die Leute die nächsten Nahrungsquellen der Bienen. Viel Interessantes erfuhren wir von Volker Hofer dann über die Wall-Anlagen, die bereits während des spanischen Erbfolgekrieges (1701-1714) errichtet wurden und immer noch erhalten sind. Nach weiteren zwei Kilometern tauchten wir in die Arbeit der Imker ein. Siegfried Schopf hatte viel Anschauungsmaterial von seiner Imkerei dabei. Allerlei Bienenprodukte konnten gekostet werden. Es kam zu einem regen Erfahrungsaustausch und die Kinder hatten viel Spaß beim Ausmalen von Bienenmandalas. Abschließend verbrachten wir noch gemütliche Stunden beim Wirt z’Kneiding. Vielen Dank an den Wanderwart Volker Hofer und allen, die diese Wanderung mit organisiert haben.

Erfolg bei den Landesmeisterschaften in Schärding!

Erfolg für den ÖTB TV Münzkirchen 1881 bei den Landesmeisterschaften in Schärding! Insgesamt 7 Turnerinnen unseres Vereins konnten sich für diesen Bewerb qualifizieren. Schlussendlich machte sich das Training der Mädels, die auch Teil der akro(e)motion Showgruppe sind, bezahlt:
In der Basisstufe erreichte Patricia Mühlböck den 3. und Leonie Friedl den 5. Rang.
In der Oberstufe, bei der gegenüber der Basisstufe anspruchsvollere Elemente gefordert sind, gab es dabei gleich zwei erste Plätze für Paulina Langbauer und Anna Baminger.
Herzlichen Glückwunsch allen teilnehmenden Turnerinnen für die herausragenden Leistungen!
Nächste Station sind hoffentlich die Bundesmeisterschaften – die Qualifikation dafür wird in den nächsten Tagen entschieden!

Maiwanderung

Unsere Maiwanderung führte uns nach Engelhartszell. Vom Kraftwerk Jochenstein wanderten wir über Waldwege zum Kloster. Am Weg besuchten wir den Waldfriedhof. Nach einer spannenden Führung im Kloster konnten wir das Trappisten Zwickel richtig genießen. Zurück ging es für die mehr als 40 Teilnehmer durch die Marktgemeine Engelhartszell und dann den Radweg der Donau entlang. Abschließend verbrachten wir noch gemütliche Stunden im Restaurant Bernhard’s. Vielen Dank an unseren Wanderwart Volker Hofer.

Nächste Wanderung: 22. Mai 2022 – Bienenwanderung in Esternberg

Regionsmeisterschaft in Raab

Was war das für ein toller Tag in Raab. Endlich konnten die Regionsmeisterschaften durchgeführt werden. Der Turnverein Münzkirchen war mit mehr als 20 Teilnehmerinnen vertreten. Es gab einige Medaillen und erste Plätze in der Basis- und der Oberstufe. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen ganz herzlich zu ihren Leistungen! Die nächste Station ist die Landesmeisterschaft in Schärding von 21.-22. Mai 2022. Alle Ergebnisse findet ihr HIER.

Vereinsmeisterschaft 02.04.2022

Endlich wieder Wettkämpfe 🙂

Am 2. April konnten wir endlich wieder eine Vereinsmeisterschaft durchführen. Bei knapp 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern hatten auch unsere Kampfrichter alle Hände voll zu tun. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Zuschauern, Eltern und Bekannten die unsere Turnerinnen und Turner ordentlich angefeuert haben. So macht das Turnen noch viel mehr Spaß. Gratulation an ALLE Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft, ihr habt super geturnt, ganz speziell natürlich unsere Sieger 🙂

Vereinsmeisterin Basisstufe weiblich: Patrizia Mühlböck

Vereinsmeister Basisstufe männlich: Jakob Humer

Vereinsmeisterin Oberstufe weiblich: Paulina Langbauer

Vereinsmeister Oberstufe männlich: Sebastian Zauner

Die komplette Ergebnisliste könnt ihr HIER herunterladen. Wenn Fragen zu den Punkten und der Beurteilung der Einzelteile bestehen, kontaktiert bitte eure Vorturner.

Tuki Weg – Yoga mit Aussicht

Bei traumhaften Frühlingswetter sind wir am Sonntag den 27. März zum TUKI Yoga Weg aufgebrochen. Etwa 50 Teilnehmer folgten unserer Einladung und gemeinsam wanderten wir am Münzkirchner Höhenweg entlang. Die kleinen und die großen Wanderer haben die Yoga Übungen an den 13 Stationen mit Bravour gemeistert. Wir haben einen wirklich tollen Vormittag in unserer wunderschönen Natur verbracht. Im Anschluss haben wir uns das Mittagessen im Gasthaus Wurmsdobler gut schmecken lassen. Der TUKI Yoga Weg ist für alle da, also bei schönem Wetter: Auf zum Höhenweg! Wir freuen uns über Verlinkungen auf unseren Social Media Kanälen.

Vorturner Weiterbildung

Ehrenamtliche Tätigkeit endet nicht mit den Turnstunden. Wir Vorturner bilden uns auch in unserer Freizeit immer gerne weiter. Wir wollen immer am neuesten Stand sein, wir wollen ordentlich sichern und wir wollen all‘ unseren Teilnehmern das Turnen richtig beibringen. Deshalb ist es so wichtig sich untereinander zu helfen und voneinander zu lernen. Unsere Gerti Schopf ist eine der erfahrensten Vorturnerinnen und von ihr können wir all‘ das lernen.

Am Samstag Nachmittag hat sich unsere Gerti Zeit genommen um uns ihre besten Tipps und Tricks zu verraten. Wie sichern wir richtig, welche Hilfestellungen können wir den Kindern beim Turnen geben und vor allem wie fängt man überhaupt das Ganze an.

Es war ein wahnsinnig lehrreicher und lustiger Nachmittag der auf jeden Fall demnächst wiederholt wird um unser Wissen zu erweitern und zu vertiefen. Denn das wichtigste ist, dass eure Kinder und auch die Großen Turnerinnen und Turner in „sicheren Händen“ sind.

Liebe Gerti, vielen Dank für deine Zeit!

COVID-19-Update 05.03.2022

Liebe Turnerinnen und Turner!

Wie ihr sicher schon den Medien entnommen habt, gibt es aktuell mit den Regeln seit 05. März 2022 für den laufenden Turnbetrieb keine 3G-Regel mehr und es gibt auch keine Maskenpflicht oder sonstige Einschränkungen, die in der Größe unserer Turnstunden relevant wären.
Um einen möglichst sicheren Turnbetrieb für alle zu ermöglichen, bitten wir, euch an die folgenden Punkte im Sinne der gegenseitigen Rücksichtnahme zu halten:

– Bitte kommt nur zum Turnen bzw. schickt eure Kinder nur, wenn ihr bzw. sie auch gesund seid/sind. Dabei bitte besonders auf Erkältungs- und die bekannten Covid-19-Symptome achten.
– Selbiges gilt sinngemäß auch nach Kontakt mit positiv getesteten Personen, solange eine eigene Infektion nicht ausgeschlossen wurde.
– Falls ihr bis 48 Stunden nach Teilnahme an einer Turnstunde positiv auf Covid-19 getestet werdet, bitte umgehend die/den jeweiligen Vorturner informieren, damit die anderen Teilnehmer informiert werden können, ihre Gesundheit besonders im Blick zu halten.
– Eine freiwillige Testung vor Turnstunden (sofern und solange möglich und zumutbar) ist im Sinne der Prävention gerne gesehen, aber natürlich keine Pflicht.
– Der wichtigste Punkt zum Schluss: Viel Spaß bei den Turnstunden und danke für eure gegenseitige Rücksichtnahme!

TUKI Weg – Yoga mit Aussicht

Endlich ist es so weit. Tuki und Yogi waren fleißig und haben sich was für euch einfallen lassen. Der Yoga-Weg ist aufgestellt und einer tollen Runde steht nichts mehr im Wege. Vielen Dank an Isabella Fischer für die Unterstützung bei der Erstellung der Übungen.

Abwechslungsreiche Übungen, die dich fit und stark machen und ganz nebenbei wird auch noch deine Koordination trainiert. Die Übungen lehren dich achtsam mit deinem Körper umzugehen und zeigen dir die Freude an der Bewegung sowie der Entspannung.

Für diesen Weg haben wir besonders schöne Ausblicke von den Höhen des Sauwaldes auf den Ortskern mit Sicht bis zum Fronwald in Schardenberg gewählt.

Start ist beim Spielplatz in der Schweibelstraße, danach ist der Weg super gut beschildert und etwa 2 km lang. Die Übungen sind für JEDES ALTER geeignet! Du bewegst dich auf Feldwegen, diese sind jedoch mit einem Kinderwagen oder Laufrad befahrbar! Lass dich nicht aufhalten – los geht’s!