akro(e)motion beim Pflasterspektakel in Linz

Bühne frei für akro(e)motion! Lange wurden diese Worte während der langen Corona-Zwangspause herbeigesehnt. Nachdem die Trainings wieder beginnen konnten und sich die neue Mannschaft wieder einander vertraut gemacht hatte, war es eine Erleichterung und eine große Freude, endlich wieder vor Publikum auftreten zu können. Am 24. Juli durften wir – nachdem es letztes Jahr entfallen musste – zum nunmehr dritten Mal in Linz das Publikum beim Pflasterspektakel verzaubern. Wir trotzten der Hitze und mussten die finale Show wegen Gewitters verkürzen – aber nichts schmälert das Gefühl von Applaus und staunenden Gesichtern im Publikum. Danke, Linz, ihr wart großartig!