COVID-19-Update 05.03.2022

Liebe Turnerinnen und Turner!

Wie ihr sicher schon den Medien entnommen habt, gibt es aktuell mit den Regeln seit 05. März 2022 für den laufenden Turnbetrieb keine 3G-Regel mehr und es gibt auch keine Maskenpflicht oder sonstige Einschränkungen, die in der Größe unserer Turnstunden relevant wären.
Um einen möglichst sicheren Turnbetrieb für alle zu ermöglichen, bitten wir, euch an die folgenden Punkte im Sinne der gegenseitigen Rücksichtnahme zu halten:

– Bitte kommt nur zum Turnen bzw. schickt eure Kinder nur, wenn ihr bzw. sie auch gesund seid/sind. Dabei bitte besonders auf Erkältungs- und die bekannten Covid-19-Symptome achten.
– Selbiges gilt sinngemäß auch nach Kontakt mit positiv getesteten Personen, solange eine eigene Infektion nicht ausgeschlossen wurde.
– Falls ihr bis 48 Stunden nach Teilnahme an einer Turnstunde positiv auf Covid-19 getestet werdet, bitte umgehend die/den jeweiligen Vorturner informieren, damit die anderen Teilnehmer informiert werden können, ihre Gesundheit besonders im Blick zu halten.
– Eine freiwillige Testung vor Turnstunden (sofern und solange möglich und zumutbar) ist im Sinne der Prävention gerne gesehen, aber natürlich keine Pflicht.
– Der wichtigste Punkt zum Schluss: Viel Spaß bei den Turnstunden und danke für eure gegenseitige Rücksichtnahme!